Unser Vorstand

Der Vorstand koordiniert die Aktivitäten des Vereins, präsentiert nach außen unsere Arbeit und verbindet Menschen und Projekten in Deutschland und Paraguay. Diese Arbeit erfolgt ausschließlich ehrenamtlich. Auf der Mitgliederversammlung im Oktober 2022 wurde der derzeitige Vorstand gewählt.

Dina Martinez Immen Vorsitzende

Paraguay ist meine Heimat und Deutschland mein Zuhause. Unser Verein gibt mir die Möglichkeit beide Teile der Welt auf wunderbare Weise miteinander zu verbinden. Das Vertrauen, das uns die Menschen hier und dort entgegenbringen, ist ein Geschenk. Außerdem ist dies mit einer großen Verantwortung verbunden.

Conny Klauke 2.Vorsitzende

Physiotherapeutin
Verheiratet, 2 Kinder

 

Die Arbeit im Verein gibt mir die Möglichkeit in eine andere Kultur und Lebensweise einzutauchen, Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten zu entdecken. Es macht mir Freude zu der Verbesserung von einzelnen Lebensumständen ein Stück weit beizutragen.

Sophie Holzer Kassenwartin

Betriebswirtin
Jahrgang 1990, 2 Kinder

 

2009 habe ich mich auf die Reise nach Paraguay begeben, Land und Leute kennen und lieben gelernt. Seitdem bin ich mit dem Verein in Kontakt geblieben und habe mich nun dazu entschieden aktiv mitzuarbeiten.

Anja Eifler Beisitzerin

Lehrerin

 

Ich war als Praktikantin so fasziniert von Land und Menschen, dass ich danach unbedingt im Verein weiterarbeiten wollte. Mein Spanisch-Studium hat meine Leidenschaft für die Sprache und Kultur Südamerikas noch verstärkt.

Dr. med. Hans Stolze Beisitzer

Jahrgang 1949, Augenarzt i.R.
Verheiratet, 2 Kinder
 

Nach meinem Zuzug nach Staufen habe ich den Verein über Freunde kennengelernt, und es macht mir große Freude, hier mitzuhelfen.

Lars Klauke Beisitzer

diplomierter Bankbetriebswirt

verheiratet, 2 erwachsene Söhne
 

Als Gründungsmitglied begleite ich schon lange die Aktivitäten des Vereins. Aus manchen Patenkindern und ihren Familien sind inzwischen Freunde geworden. Es macht Freude, den Menschen Unterstützung geben und sie auf ihrem Entwicklungsweg ein Stück begleiten zu können. Dabei ist mir die Nachhaltigkeit von Unterstützung ein besonderes Anliegen.

Gabriela Genes Beisitzerin

Ausgebildete Fachkraft zur Altenpflege

 

Ich kenne den Verein seit mehreren Jahren, zuerst als Patentochter und jetzt als Mitglied. Dank dieser Verbindung konnte ich wundervolle Menschen kennenlernen, eine andere Kultur und Denkweise. Sie haben mich in Paraguay bei meinem Lernen unterstützt und jetzt arbeite ich als Altenpflegerin in diesem wunderschönen Land. Für mich ist es nicht nur ein Verein, es ist eine Familie.

Ursula Maigatte Beisitzerin

Meine Tochter verbrachte 8 gute Monate als Praktikantin für den Verein in Paraguay. In dieser Zeit hatte ich die Gelegenheit sie zu besuchen und lernte das Land und die Herzlichkeit der Menschen dort kennen. Seither fühle ich mich dem Verein sehr verbunden und freue mich, aktiv mitwirken zu können.

Lioba Alicke Beisitzerin

Jahrgang 1954, 2 Kinder 4 Enkel,

Ehemalige Verwaltungsangestellte und Erzieherin

 

Vor ein paar Jahren habe ich den Verein kennen gelernt und war sehr beeindruckt von dem Engagement und der Herzlichkeit der Menschen hier und in Paraguay. Ich bin sehr berührt von der wertvollen Arbeit der Helfer, die den Patenkindern dadurch eine Chance auf ein besseres Leben ermöglichen. Hier möchte ich gerne mithelfen und meinen Beitrag dazu leisten. Auch lerne ich so eine neue Kultur und eine neue Sprache kennen.

Staufen 

Weihnachtsmarkt

Samstag, 3. Dezember 

9 bis 20 Uhr 

Weihnachtsmarkt im Schlosspark Schliengen

Sonntag, 4. Dezember 

11 bis 20 Uhr 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 Gesellschaft Staufen-Paraguay e.V.

E-Mail