Magali Casartelli

Im Sommer 2008 erkrankte unsere Helferin Magali in Asuncion an einem seltenen Lungentumor. Da sie in Paraguay nicht operiert werden konnte, holten wir sie nach Freiburg in die Uniklinik, Thoraxchirurgie, wo unter Leitung von Prof. Dr. Passlick mit seinem Team der Tumor entfernt werden konnte. Magali ist heute wieder völlig gesund zurück in Paraguay.
Möglich wurde diese Behandlung durch den Verzicht der Ärzte auf ihr Honorar und der Uniklinik auf einen Teil der Folgekosten. Nach einem Aufruf in der Badischen Zeitung und der regionalen Presse kam eine Vielzahl Spenden aus Freiburg und dem Umland, so dass die entstandenen Kosten von über 8.500 € übernommen werden konnten
Wir danken allen Spendern für die Hilfe, ohne die vielseitige Unterstützung hätten wir als Verein diese Behandlung nicht organisieren und durchführen können.

Magali mit Dr. Passlick und Dr. Elze
Presse-Information Universitäts-Klinikum Freiburg
Thoraxchirurgie-Magali Casartelli-pm.pdf
PDF-Dokument [37.8 KB]

Ges. Staufen-Paraguay e.V.

Projekt-Konto:

Sparkasse Staufen

IBAN: DE23 6805 2328 1000 2525 75

BIC: SOLADES1STF

Patenschaft-Konto:

Sparkasse Staufen

IBAN: DE57 6805 2328 0001 1549 70 

BIC: SOLADES1STF

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gesellschaft Staufen-Paraguay e.V. - Web-Design: Dina Martinez Immen

E-Mail