Unser Vorstand

Der Vorstand koordiniert die Aktivitäten des Vereins, präsentiert nach außen unsere Arbeit und verbindet Menschen und Projekten in Deutschland und Paraguay. Diese Arbeit erfolgt ausschließlich ehrenamtlich. Auf der Mitgliederversammlung im Februar 2018 wurde der derzeitige Vorstand gewählt.

Bernd Immen Vorsitzender

Techn. Lehrer Design i.R.
Viele Jahre Erfahrung in der Entwicklungshilfe
in Lateinamerika, insbesondere in Paraguay

 

Ich habe lange in Paraguay gelebt, meine Familie dort gegründet, 2 Söhne sind uns da geboren. Die meisten Kinder dort haben keinen Zugang zu guter Bildung wie hier. Für jedes Kind, dem wir dazu verhelfen können, lohnt sich die Mühe.

Conny Klauke 2.Vorsitzende

Physiotherapeutin
Verheiratet, 2 Kinder

 

Die Arbeit im Verein gibt mir die Möglichkeit in eine andere Kultur und Lebensweise einzutauchen,
Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten zu  entdecken. Es macht mir Freude zu der Verbesserung von einzelnen Lebensumständen ein Stück weit beizutragen.

 Sophie Holzer Kassenwartin

Betriebswirtin
Jahrgang 1990, 2 Kinder

 

2009 habe ich mich auf die Reise nach Paraguay begeben, Land und Leute kennen und lieben gelernt. Seitdem bin ich mit dem Verein in Kontakt geblieben und habe mich nun dazu entschieden aktiv mitzuarbeiten.

Dina Martinez Immen Schriftführerin

Künstlerin

Verheiratet, 3 Söhne

 

Paraguay ist meine Heimat und Deutschland mein Zuhause. Unser Verein gibt mir die Möglichkeit beide Teile der Welt, die Teil von mir sind auf wunderbare Weise zu verbinden. Das Vertrauen das uns die Menschen hier und dort entgegen bringen, ist ein Geschenk, verbunden mit einer großen Verantwortung.

Ursula Bauhofer Beisitzerin

Jahrgang 1957, verheiratet, drei Kinder

Sozialarbeiterin, tätig in der sozialpädagogischen Familienhilfe.

 

Die Motivation im Vorstand mitzuarbeiten entspringt der Tatsache, dass ich in einem Land lebe, in dem ich sozial abgesichert bin, ich Arbeit habe und ein gutes Leben. Schule- und Berufsausbildung und Studium sind für mich und meine Familie selbstverständlich gewesen. In dem man Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Bildung unterstützt verhilft man ihnen zu einer besseren Lebensqualität.

Julia Bauer Beisitzerin

Lehrerin

 

Über den Verein kam ich 2008 zum ersten Mal nach Paraguay und war begeistert von der Herzlichkeit und Spontaneität der Menschen. Auch für mein Spanisch-Studium war die Zeit dort prägend, da ich sonst nicht in Kontakt mit dieser schönen Sprache gekommen wäre. Die Erfahrung eines Kulturaustausches finde ich wichtig und freue mich, in Zukunft angehende Praktikanten und Interessierte zu betreuen.

Anja Eifler Beisitzerin

Lehrerin
Nach dem Abitur über den Verein

Praktikum in Paraguay

 

Ich war so fasziniert von Land  und Leuten, dass ich danach unbedingt im Verein weiterarbeiten wollte.
Mein Spanisch-Studium hat meine Leidenschaft für die Sprache und Kultur Südamerikas noch verstärkt.

Dr. med. Hans Stolze Beisitzer

Jahrgang 1949, Augenarzt i.R.
Verheiratet, 2 Kinder
2 Patenkinder in Paraguay

 

Nach meinem Zuzug nach Staufen habe ich den Verein
über Freunde kennengelernt, und es macht große Freude, hier mitzuhelfen.

Ges. Staufen-Paraguay e.V.

Projekt-Konto:

Sparkasse Staufen

IBAN: DE23 6805 2328 1000 2525 75

BIC: SOLADES1STF

Patenschaft-Konto:

Sparkasse Staufen

IBAN: DE57 6805 2328 0001 1549 70 

BIC: SOLADES1STF

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Gesellschaft Staufen-Paraguay e.V. - Web-Design: Dina Martinez Immen

E-Mail